Das Kultur-Highlight in Oberbayern!

10 Jahre RAIFFEISEN KULTURSOMMER:

Die ersten Namen stehen fest:

Sarah Connor & Rainhard Fendrich zum Jubiläum!

Hier steht auf der Bühne, was Rang und Namen hat! Denn mit internationalen Künstlern wie Cro, Simply Red, Andreas Bourani, James Blunt, Rea Garvey und Mark Forster konnten die Organisatoren des Raiffeisen Kultursommers bereits etliche Superstars in die Inn-Salzach-Region holen. 2019 bilanzierten die Macher der Konzertreihe die bislang höchste Besucherzahl, über 35.000 Menschen wollten sich die Top-Acts nicht entgehen lassen. Das legt die Messlatte für das Jubiläumsjahr 2020 hoch wie nie. Dafür haben sich nun bereits die ersten beiden Hochkaräter angesagt, beide deutschsprachig, die mit den Fans aus der Region die 10. Auflage der Erfolgsreihe feiern werden: Im Schlosspark Tüßling, wo 2011 der legendäre Joe Cocker mit einem unvergesslichen Konzert die Premiere gab, wird am 25. Juli die wunderbare Sarah Connor auftreten. Am 30. August gibt sich dann Rainhard Fendrich auf dem Altöttinger Kapellplatz einmal mehr die Ehre!

Vier Jahre nach der Veröffentlichung von „Muttersprache“ meldete sich Sarah Connor zurück aus der kreativen Schaffensphase, die sie u.a. auch in Studios nach Nashville, Tennessee und London geführt hat. Mit „Vincent“, der ersten Single ihres neuen Albums „Herz Kraft Werke“, landete sie prompt an der Spitze der Charts. Ihre Sommertour 2020 ist ein Dankeschön an ihre Fans, auf die sich Sarah schon jetzt freut und die ihren Adrenalinspiegel steigen lassen: „Unmittelbar vor Konzertbeginn bekomme ich nur schwer Luft und denke, ich muss sterben vor Lampenfieber. Doch wenn der Vorhang fällt, die Musik einsetzt, ich die Hände und Gesichter sehe und die Rufe der Fans höre, dann weiß ich: Das wird ein geiler Abend!“

Mit der neuen Single „Burn Out“ liefert die österreichische Musiklegende schon jetzt einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album „Starkregen“ (VÖ: 20.9.19) und ab Mai 2020 wird der österreichische Singer-Songwriter endlich wieder mit seiner hervorragenden Band live zu erleben sein! Rainhard Fendrich: mal humorvoll, oft ironisch, gerne melancholisch, manchmal nachdenklich, aber immer authentisch, voller Leidenschaft und vor allem mit Haltung. Man merkt, er ist an einem Punkt angelangt, an dem es ihm auch wichtig ist, Bilanz zu ziehen. 65 Jahre alt wird er im Februar, 40 Jahre steht er bereits auf der Bühne.

„Kaum zu glauben, dass der Raiffeisen Kultursommer nun schon zum zehnten Mal stattfindet! Nationale und internationale Künstler in unserer Heimat, das ist einfach eine tolle Sache für unsere Region aber vor allem für die Menschen, die hier zuhause sind. Der Raiffeisen Kultursommer schreibt eine musikalische und kulturelle Erfolgsgeschichte!“, so Wolfgang Altmüller, Vorstandsvorsitzender der VR meine Raiffeisenbank eG, die sich natürlich auch zum Jubiläum wieder als Hauptsponsor und Namensgeber des Festivals engagiert.

Auch Schirm- und Schlossherrin Stefanie Gräfin Bruges von Pfuel ist stolz, dass die deutsche Vorzeigekünstlerin Sarah Connor bei ihr im Schlosspark auftreten wird: „Mit ihr haben wir eine Spitzen-Sängerin gefunden, die im nächsten Sommer Jung und Alt zum Tanzen und Mitsingen bewegen wird. Ich freue mich schon riesig darauf!“

Der Erste Bürgermeister der Stadt Altötting, Herbert Hofauer, ist ebenfalls begeistert: „Rainhard Fendrich erneut in einem Open Air Konzert auf dem historischen Kapellplatz zu erleben – darauf freue ich mich schon sehr, denn das war beim letzten Mal schon wunderschön. Das Konzert wird sicherlich ein weiteres kulturelles Highlight im Veranstaltungsprogramm der Kreis- und Wallfahrtsstadt Altötting.“

Das sieht Cheforganisator Oliver Forster von COFO Entertainment genauso und verspricht: „Der Raiffeisen Kultursommer wird garantiert wieder ein absolutes Highlight in der Festivalsaison 2020 sein und tausende begeisterte Fans weit über die Grenzen der Inn-Salzach-Region hinaus nach Tüßling und Altötting locken! Sarah Connor und Rainhard Fendrich sind da nur der Anfang!“

Exklusiv für alle Kunden der VR meine Raiffeisenbank eG steht ein limitiertes Kartenkontingent mit einem Rabatt von 10€ je Ticket zur Verfügung. Tickets gibt es im Vorverkauf ab sofort nicht mehr in den Geschäftsstellen der VR meine Raiffeisenbank eG, sondern nur noch online unter:
www.rv-direkt.de/veranstaltungen

Events 2020

Sarah Connor

25.07.20 | Tüßling, Schlosspark

Zur Veranstaltung

Rainhard Fendrich

30.08.20 | Altötting, Kapellplatz

Zur Veranstaltung

TICKETS: 01806 - 57 00 55

0,20 € / Anruf inkl. MwSt., Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf inkl. MwSt.